BALIMAGIC-Bali Magic Services
 
 

 

BALIMAGIC NEWS 2018 - Teil 17
Aktuelles betreffend unseren schamanischen Servicedienst

Hier werden nur Bilder mit Zustimmung ehemaliger Klienten veröffentlicht.

l 1 l 2 l 3 l 4 l 5 l 6 l 7 l 8 l 9 l 10 l 11 l 12 l 13 l 14 l 15 l 16 l 17 l

<<< Balimagic News 2020

 

 

Wenn auch Du während Deines Bali-Urlaubes das wirklich  Außergewöhnliche erleben möchtest, dann studiere unser

Veranstaltungsprogramm für Bali-Urlauber

und melde Dich zu der Veranstaltung Deines
Interesses so rasch wie möglich an!

  04.02.
 

Besuch der Séance unseres Geistmediums mit Trance-Reading >>>
Der Teilnehmer an unserer einwöchigen Reise
"Schamanismus Intensiv" hat heute die authentische Seance unseres auf Bali praktizierenden schamanischen Trance- bzw Geistmediums besucht. Nikolai hat dabei erstmals erfahren, wie eine echte schamanische Séance abläuft!

  04.02.

Er konnte drei Fragen zu persönlichen Problemen und Anliegen an die Schamanin richten, und diese rief im Trancezustand dazu wertvolle Informationen für ihn von der "Anderen Seite" ab.

Normalerweise verraten wir aus Gründen der Diskretion nicht, wonach unsere Klienten die Schamanin befragt haben. Dieses Mal machen wir eine Ausnahme, weil die abgerufenen Informationen wirklich sehr erfreulich für unseren Reiseteilnehmer waren.

Nikolai befragte die Schamanin betreffend die Entwicklung seiner Hashimoto-Erkrankung und auch danach, ob er seine Heilung auch noch irgendwie unterstützen könne. Dazu rief die Schamanin eine ganze Anzahl von diätetischen Maßnahmen ab, welche Nikolai in seine tägliche Routine integrieren sollte, und überdies auch solche Informationen, die spirituelle Übungen betrafen, welche zweimal täglich von ihm durchgeführt werden sollten.

Das wirklich erfreulich daran ist aber die Tatsache, dass die Schamanin auch Informationen betreffend die Dauer bis zur völligen Heilung des Klienten erhalten hatte. Sie teilte uns diesbezüglich mit, dass Herr Nikolai R. binnen zwei Monaten geheilt sein würde, wenn er die von ihr abgerufenen Informationen genauestens befolge.

 

 

 
  04.02.
 

Schamanisches Purifikationsritual >>>
Anschließend an die Seance, unterzog sich Herr Nikolai R. einem kraftvollen schamanischen Purifikationsritual, bei dem die gesamte Aura des Klienten gereinigt und von negativen Fremdenergien und konflikterzeugenden Besetzungen befreit wurde. Bei der Flüssigkeit, mir der die Schamanin den Klienten benetzt, handelt es sich um den Saft einer jungen Kokosnuß, der von ihr zuvor magisch imrpägniert wurde (siehe unten erstes Foto links).

 

 

  04.02.
 

Herstellung und Übergabe eines magischen Amuletts >>>
Nach Abschluss des schamanischen Reinigungsrituals imprägnierte die Schamanin für unseren Reiseteilnehmer ein Objekt magisch. Dieses wird Nikolai nun als Amulett am Körper (Handgelenk, Hals oder in der Geldbörse) tragen, um sich vor negativen Energien aller Art und vor Manipulationen durch seine Umwelt zu schützen.

 

 

 
  01.02.

 

 

Drei schamanische Heilbehandlungen >>>
Herr Nikolai R. aus Deutschland hat unsere einwöchige Reise
"Schamanismus Intensiv" gebucht und erhielt heute seine erste Heilbehandlung. Unser Reiseteilnehmer leidet seit acht Jahren unter einer Entzündung der Schilddrüse (Hashimoto Thyreoiditis). Dies wurde dem schamanischen Heiler mitgeteilt, und konzentrierte sich dieser auf die Behandlung der dieser Erkrankung zu Grund liegenden energetischen Störung.

  01.02.

 

Nach der Behandlung erklärte der Heiler, dass er bei unserem Reiseteilnehmer auch eine energetische Störung im Bereich des obersten Halswirbels (Atlas), sowie eine weitere geringfügige Störung im Bereich des Verdauungstraktes (Solar Plexus Chakra) ausgemacht hätte. Er sagte uns auch, dass er die beiden letztgenannten Gesundheitsstörungen bereits während der ersten Behandlung zur Gänze beseitigen konnte. Bei der Behandlung der Schilddrüsenerkrankung des Klienten hätte er den Heilungsprozess eingeleitet und würde diesen im Rahmen der beiden weiteren Heilbehandlungen noch potenzieren.

Unser Klient war verblüfft, weil er seit Jahren tatsächlich unter einer Verschiebung des ersten Halswirbels leidet, aber uns diesbezüglich keinerlei Information gegeben hatte. Die vorhandene Störung im Verdauungstrakt führte unser Reiseteilnehmer auf die Umstellung seiner Essgewohnheiten im Rahmen der Reise zurück, da er auf Grund seiner Schilddrüsenerkrankung eine strenge Diät einhalten müsse. Er sagte uns auch, dass er sich nach der esten Einnahme des Essens in Bali etwas schlecht fühlte, was durchaus mit der vom Schamanen festgestellten geringfügigen Störung in Einklang zu bringen sei.

Nach seiner ersten Heilbehandlung fühlte sich Nikolai ausgezeichnet. Was er von der Behandlung und den Fähigkeiten unseres schamanischen Heilers hält, kann jedermann leicht dem obigen Foto entnehmen, das nach seiner ersten Behandlung aufgenommen wurde.

 

 

 
     
 

Lerne, was unsere Schamanen auch für Dich tun können!

 
     
 

Veranstaltungsprogramm für Bali-Urlauber >>>

Balishaman's zweiwöchige Studienreise ab Bali >>>

 

Einwöchige Individualreisen zu Balis Schamanen >>>

Schamanisch-magische Dienstleistungen >>>

Balishaman's zweiwöchige Heilungsreise ab Bali >>>

 

Traditionelle schamanische Dienstleistungen >>>

Schamanische Heilbehandlungen auf Bali >>>

Balishaman's zweiwöchige Pilgerreise ab Bali >>>

 

Magisch geladene Objekte erwerben >>>

 
     
 

l 1 l 2 l 3 l 4 l 5 l 6 l 7 l 8 l 9 l 10 l 11 l 12 l 13 l 14 l 15 l 16 l 17 l

<<< Balimagic News 2020