BALIMAGIC-Bali Magic Services
 
 

 

FEEDBACK - Teil 1
Auszüge aus den Emails ehemaliger Servicenehmer

Feedback l 1 l 2 l 3 l 4 l 5 l 6 l 7 l 8 l 9 l 10 l

Besuche auch die Seite Balimagic News >>>

 

 

Wenn auch Du während Deines Bali-Urlaubes das wirklich  Außergewöhnliche erleben möchtest, dann studiere unser

Veranstaltungsprogramm

für Bali-Urlauber

und melde Dich zu der Veranstaltung Deines
Interesses so rasch wie möglich an!

  01.07.2019 "Lieber Fritz, ich schick dir ganz liebe Grüße aus Salzburg! Unser Urlaub auf Bali ist leider viel zu schnell vorübergegangen. Zwei Wochen sind einfach viel zu kurz! Wir kommen sicher wieder. Ich habe etwas auf mich warten lassen, dass ich mich melde, das liegt daran, dass ich erst heute meinen Blutbefund bekommen habe.

Das Problem mit der Schilddrüse ist tatsächlich vollkommen beseitigt. Ich hatte vorm Urlaub eine Unterfunktion und dank der schamanischen Heilbehandlungen nun Spitzenwerte und muss keine Tabletten mehr nehmen.

Auch mein DHEA-S Wert ist sehr gut, auch diese Tabletten kann ich mir nun sparen. Das dürfte an meiner guten Lebenskraft, an meiner Prana Zufuhr liegen. Darüber bin ich hellauf begeistert! Vielen Dank (vor allem auch an Nengah – wenn der Name so richtig ist).

Zur Endometriose kann ich nichts sagen, da müsste ich mich in die Röhre schieben lassen, um das festzustellen.

Was leider nach wie vor nicht gut ist, ist meine Verdauung – mein Darm… das ist ein harter Brocken… aber das liegt halt auch an meinem Job. Auf Bali war das mit dem Essen ein Traum… ich kann leider nicht so kochen.

Ich hoffe euch geht es gut und ihr genießt den Sommer. In Österreich hatten wir einen mega heißen Juni. Ganz liebe Grüße an Ketut! Herzlichst"

Claudia Sch. aus Österreich, 8 Wochen nach dem sie sich auf Bali drei schamanischen Heilbehandlungen unterzogen hatte, Email vom 01.07.2019

  17.06.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

26.05.2019

Erfolgsbericht eines Klienten aus Deutschland
Unser Klient, Herr Sinisa M., hat vor etwa drei Wochen vier echte balinesische Krise mit 13, 14, 15 und 17 Rai von uns erworben. Er hat auch die magischen Rituale zur unmittelbaren Übertragung der an jene Ritualobjekte gebundenen Kräft auf ihn als deren Erwerber vom Schamanen durchführen lassen. Überdies hat Sinisa unser Intensivseminar, "Die Technik des schamanischen Seelenfluges", absolviert und sein persönliches Krafttier auf Bali gefunden.

Mit Email vom 17.06.2019 berichtete er uns wie folgt:

"Lieber Fritz, Ich hatte bereits drei erstaunliche Erfolgserlebnisse mit meinen Krisen. Das erste bestand darin, dass ich mit dem Kris mit 17 Rai meine Magenprobleme in den Griff bekommen habe. Du weißt, dass ich nach dem Essen immer Magenschmerzen hatte. Das ist nun alles weg! Du erinnerst Dich, dass ich an heftiger Flugangst litt. Vor dem Flug zurück in die Heimat, habe ich mich mit dem Kris mit 13 Rai intensiv verbunden. Das hat mir die Flugangst komplett genommen. Zu Hause arbeitete ich rituell weiter mit all meinen Krisen, aber ich denke, dass es ebenfalls der Kris mit 13 Rai gewesen ist, der mir das dritte Erfolgserlebnis bescherte. Du erinnerst Dich sicher noch daran, dass ich mit jenem Nachbarn, der einen klaffenden Hund besitzt, eine unschöne Auseinandersetzuntg hatte. Vor ein paar Tagen begegnet ich diesem Nachbarn und seinem klaffenden Hund, was für mich nach der Auseinandersetzung immer peinlich gewesen ist. Aber dieses Mal war es anders! Als jener Nachbar mich von weitem sah, nahm er einfach seinen Hund in den Arm und wechselte die Straßenseite. Das hat er noch niemals zuvor gemacht! Ich war sehr erleichtert und führe seine Reaktion auf meine Ritualarbeit mit den Krisen mit 13 und 15 Rai zurück. [...] Auch habe ich irrtümlich vermutet, dass Christian meine Krise berührt hatte und habe ihn diesbezüglich zu Unrecht beschuldigt. Nachdem ich eine schamanische Reise unternommen und mein Krafttier dazu befragt hatte, gab es Entwarnung! Mein Krafttier hat mir mitgeteilt, dass Christian meine Krise nicht berührt hat. Danach konnten wir beide erleichtert aufatmen. Ganz liebe Grüsse an alle von mir und Christian aus Berlin" Sinisa M. aus Deutschland, Email vom 17.06.2019


Zu einem Foto betreffend den Erwerb von drei echten balinesischen Krisen, das wir am 26.05.2019 auch auf unserer FB-Seite veröffentlicht hatten, schrieb ein ehemaliger Reisteilnehmer, der seinerzeit ebenfalls zwei Krise von uns erworben hatte, folgenden Kommentar:

"Ich habe 2 magische Krise gekauft. Beide Krise sind sehr mächtig. Ich bekomme in Kürze eine höhere Summe Geld. Danke, dass ich beide Krise erwerben durfte. Danke Fritz und Ketut".

Dino M., Kommentar vom 26.05.2019, https://www.facebook.com/balisechteschamanen/

 
  24.03.2019 "Lieber Fritz, Nach den 3x Heilbehandlungen fühle ich mich leichter, aber zugleich gestärkt. Ich spüre deutlich, dass sich die Blockaden gelöst haben. Vielen lieben Dank für diese Begegnung. Ich freue mich auf ein Wiedersehen. Beste Grüße an Ketut"  Michael T. aus Deutschland, der sich vor 10 Tagen drei schamanischen Heilbehandlungen bei unserem schamanischen Heiler unterzogen hat, Email vom 24.3.2019   07.03.2019

"[...] Nur, ich weiß dass es (Anm.: eine neuerlich von ihr bestellte magische Dienstleistung) funktioniert, habe ich ja mit meiner Matura und partnerschaftlich gesehen![...]" Manuela S., aus Österreich, die bereits früher mehrere Dienstleistungen unserer magisch operierenden Schamanen in Anspruch genommen hat, Email vom 7.3.2019

 
  14.02.2019 "Sehr geehrter Herr Demolsky, [...] Ich fühle mich generell super und glaube auch, dass ich schon langsam die Dosis einmal runtersetzen kann. Ich bin nur einmal erkältet gewesen. Es war sehr gut, diese Reise gemacht zu haben und ich fühle mich echt gut damit. Vielen Dank für die Antwort und für Ihre Leistungen während meiner Reise. Mit freundlichen Grüßen" Nikolai R. aus Deutschland, der unsere Reise "Schamanismus Intensiv" gebucht hatte und vom 31.01. bis 06.02.2019 bei uns auf Bali war, um seine Schilddrüsenerkrankung (Hashimoto Thyreoiditis) von unseren Schamanen behandeln zu lassen PN auf FB vom 14.02.2019.   15.02.2019 "Lieber Fritz, Vielen Dank nochmals. Gerade hab ich Deinen Kommentar über mein Heilritual etc. auf Euren News-Seiten gelesen. Gefällt mir sehr gut. Wir sehen uns noch Bis bald Lg." Sonja C. aus Deutschland, wohnhaft in Italien, Email vom 15.02.2019  
  11.02.2019 "Guten Morgen, Ketut, Fritz und Larissa, Vielen Dank für die Glückwünsche und lieben Worte. In der Tat, ob ich ohne die Hilfe eurer Schamanen so weit gekommen wäre, bezweifle ich, und es gibt mir im gewissen Sinne auch eine Sicherheit, dass ich da echte Hilfe in Anspruch nehmen kann, falls nötig. Herzliche Grüsse" Hildegard R. ehemalige Reiseteilnehmerin und Servicenehmerin aus der Schweiz, PN auf FB vom 11.02.2019   20.11.2018 "lieber Fritz, herzlichen Dank für die Bilder; sie sind wirklich sehr schön geworden! Ich danke dir für die Einführung und Begleitung in die schamanische Welt Balis. Ich schätze dein profundes Wissen und deine Art, dich damit auseinander zu setzen. Ich wünsche dir und Ketut von Herzen alles Liebe. danke für alles, was Ihr mir habt zuteil werden lassen. bleibt gesund und munter und ich hoffe, dass wir uns nochmals auf Bali wiedersehen! Lilly H. aus Luxemburg, Teilnehmerin an unserer Gruppenreise 2018, Email vom 20.11.2018  
  19.11.2018

"Ich freu mich auch schon wahnsinnig drauf, Euch wiederzusehen. Es war so eine tolle Zeit mit Euch. Vielleicht könnten wir auch mal einen Ausflug zusammen unternehmen, wenn die Zeit es Euch erlaubt. Das wäre fantastisch. Ich finde es schade, das der Tourismus in Bali so eingebrochen ist und das ihr weniger Kunden hattet. Aber ich hoffe, das das Schlimmste jetzt vorbei ist und es wieder aufwärts geht. Ich wünsch es Euch von Herzen. Schon auch deshalb, weil das, was ihr macht, einzigartig ist und so vielen Menschen geholfen werden kann. Ich konnte mich selbst davon überzeugen und werde auch nicht aufhören, die Werbetrommel für Euch zu rühren. Zwei konnte ich schon gewinnen.

Ich vertraue euren Schamanen mehr als allen Ärzten hier.

Ich wünsch Euch alles Gute inzwischen und tausend Grüße an Ketut und alle anderen". Sonja C., aus Deutschland, Email vom 19.11.2018

  21.10.2018 Email einer ehemaligen Klientin betreffend eine von ihr gewünschte schamanisch-magische Intervention:

"Hallo Fritz! Danke für deine Nachricht! Würdest du mir bitte wieder alle Kontodaten geben, dann gebe ich dir bescheid, wann ich die (Anm. die freiwillige Spende in Höhe von zur Abgeltung der Aufwendungen, welche der Inhaberin von BALISHAMAN im Rahmen der ersten Séance entstehen) 110€ einbezahlt habe!

Ich bin mir sicher, dass ihr mir wieder helfen könntet! Zumal, es immer geholfen habt, wenn es schwierig war! Danke und mit lieben Grüßen", NN aus Österreich, Email vom 21.10.2018

 
  22.02.2018 "Lieber Fritz, Ich kann Dir mit Freude mitteilen, dass sich meine Verdauung vollkommen normalisiert hat. Ich werde das niemals vergessen, was Du mir ermöglicht hast. [...] Lass mir alle schön grüßen, und ich denke gerne an Bali. Ganz liebe Grüße" Brigitte Demolsky aus Österreich, Ex-Gattin von Dr. Friedrich Demolsky, dem Ehemann der Inhaberin BALISHAMANS, betreffend die Wirkungen der schamanischen Heilbehandlungen, welchen sie sich während ihres Baliaufenthaltes vom 17.01. bis 06.02.2018 unterzogen hatte, Email vom 22.02.2018.   24.12.2017 "Ich wünsche euch frohe Festtage und Hapy New Year. Bei mir hat sich seit dem letzten Ritual und mit dem Kris viel getan. Es war der [...], den ich als Besetzung hatte und nicht mehr ich selber war. Im Moment bin ich in einem grossen Umwandlungsprozess und hoffe, dass ich noch alle meine Forderungen erhalten werde. Ab [...] bin ich pensioniert,  wenn alles zu meinem Guten kommt, werde ich doch nochmals nach Lombok und Bali reisen. Es grüßt Euch herzlich" Hildegard R. aus der Schweiz, Email vom 24.12.2017  
  22.12.2017 "Hallo lieber Fritz, Ich wollte mich nur kurz bedanken für die Behandlungen, welche mir sehr gut getan haben, und für die Gastfreundlichkeit von dir und Ketut. Auch ein grosses Dankeschön an den Schamanen, der wirklich beste Arbeit geleistet hat. Liebe Grüsse" Tatjana K., aus der Schweiz, Email vom 22.12.2017   20.12.2017

 

"Lieber Fritz!Ich wünsche Dir, Ketut und Larissa ein frohes Weihnachtsfest, viel Gesundheit und einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Für mich bist Du ein Wohltäter der Menschheit, und Du hast schon lange das Bundesverdienstkreuz verdient für Deine Mission, Menschen zu helfen. Ich sehe das so und meine es absolut ehrlich. Auch dem ganzen Team von Balishaman ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr 2018. Liebe Grüße aus dem Nordschwarzwald", Michael G. aus Deutschland, der sich im September d.J. 9 schamanischen Heilbehandlungen, einer schamanischen Detoxifikation und einem schamanischen Heilungsritual bei unseren schamanischen Heilern unterzogen hatte Email vom 20.12.2017  
  22.9.2017 Dear Dr. Friedrich Demolsky, My name is [...] , I am [...], [...] years old. I came to Bali for the first time 2 winters ago to take part in a fasting and detox program in [...].  I also had the chance during my trip to meet with several Balinese healers recommended to me by a good friend.  I took part in a fire ceremony with a high priest and was cleansed during a sacred water ceremony by the hight pristess of Bali.  These were wonderful experiences for me.I am now going to be in Bali for [...] days on holiday. I came here to rest because I have been very sick since last winter. The doctors have diagnosed me with bipolar disorder, I suffer from severe anxiety and sleeping disorders and depression and no doctor has been able to help me in Europe, all they can do is giving me medication which I now refuse to take.  I trust and have faith, and I know that there must be a better way to heal myself.  This is the reason why I came back here to Bali.  Something is calling me here. I will be in [...] for 5 nights and then in [...] for 5 other nights from [...] until [...]. Could you please help me? Could you please bring me to the right shaman, good healers? I am the mother of a [...] year old beautiful daughter [...] who needs me, I own a business in [...] and I work with [...], I really need help and it is urgent. I cannot stay like this and I know that if I take the medication they give me in Europe I will get worse. I hope that you will hear my call and send me a message, I could come to you in Sanur if you can make some time for me, my family and I would greatly apreciate it. I know you speak English, eventhough your websites are not in English, so I know you will understand my message. Looking forward to hear back from you, I thank you in advance, Kind regards, N.N. aus Frankreich, Email vom 22.09.2017   06.9.2017

"Lieber Fritz, heute melde ich mich mit interessanten Neuigkeiten – auch in Bezug auf das schamanische Reisen. Hatte Dir ja von meinen finanziellen Schwierigkeiten geschrieben. Die sind jetzt gelöst !!! Habe mich mit meinem Problem an meinen geistigen Verbündeten gewendet – schließlich bin ich ja jetzt mit kraftvollen Techniken ausgestattet. Habe klare Anweisungen bekommen, was ich zu tun habe und wem ich eine Mail schicken soll. Das hat natürlich funktioniert. Bekomme jetzt einen Kredit von der Firma [...]. Alles ganz easy und ohne großen Aufwand. Sie helfen mir gerne und sind froh, dass [...], meinten sie. Soll selber entscheiden, wann und wie ich das zurück zahle und mir keinen Stress machen. So darf es laufen …

Danke, liebes Universum !!! Vielleicht war es auch eine gute Möglichkeit, um Vertrauen zu meinem geistigen Verbündeten zu bekommen und die Macht des Geistes zu erfahren. Ich hoffe, Dir und Deiner Familie geht es gut und verbleibe mit herzlichen Grüßen an alle , die mich noch kennen!" Doreen Sch., aus Deutschland, Teilnehmerin an unserer zweiten diesjährigen Gruppenreise zu Balis Schamanen, die unser Intensivseminar "Die Technik des schmanischen Reisens" zusätzlich gebucht und während ihrer Reise ihren geistigen Verbündeten in nur 3 x 2 Stunden mit schamanischer Unterstützung gefunden hat, Email vom 6.9.2017

 
  25.8.2017

"Lieber Fritz , seit 4 Tagen bin ich nun wieder zurück in Deutschland und habe zum Glück noch ein paar Tage frei , um die wundervolle Reise nachwirken zu lassen. Von ganzem Herzen möchte ich mich nochmal bei Dir und Deiner Familie für die herzliche Gastfreundschaft bedanken und natürlich für die gesamte Organisation der Reise !!! Für mich waren es unvergessliche Tage und wenn ich ehrlich bin , der schönste, intensivste Urlaub meines Lebens!!! Die schamanischen Behandlungen waren tief greifend und berührend . Hingabe an die Kräfte des Universums…. , das alles hat mich sehr begeistert ! Mein Hautjucken nach dem Duschen ist völlig weg und meine Bandscheibe fühlt sich super und stabil an. Bin so „leicht “ zurückgeflogen….

Noch immer kommen mir die Tränen , ich bin weich geworden auf Bali, und es berührt mich noch immer sehr, wenn ich an die Zeit und an unsere Gruppe zurück denke. Der Kontakt zu [...] wird mit Sicherheit bleien. Habe wieder neue Freunde dazugewonnen – dazu zählt ebenfalls Deine ganze Familie. Alle sehr herzlich und zuvorkommend – Tausend Dank an alle! [...] Bitte grüße Deine Familie ganz herzlich von mir – ich freu mich auf ein Wiedersehen , hoffentlich nächstes Jahr und bring dann auch Milka Schokolade mit JLieber Fritz, danke erstmal für Deine Hilfe! Bleib gesund und sei herzlich gegrüßt und umarmt von" Doreen Sch., aus Deutschland, Teilnehmerin an unserer zweiten diesjährigen Gruppenreise zu Balis Schamanen,
Email vom 25.8.2017

  28.8.2017

 

 

27.7.2017

"Liebe Ketut, lieber Fritz! Ich kann nur danke, danke, danke sagen! Das ist wirklich SEHR großzügig von euch [...]. Also noch einmal herzlichen Dank und ganz liebe Grüße nach Bali. Wir hören wieder voneinander!"
Brigitte M., aus Österreich, Email vom 28.8.2017

 


"Lieber Fritz! Ich habe durch Dich einen sehr wertvollen Freund gefunden der mir sehr geholfen hat. Mir gefällt sehr Deine Aufrichtigkeit und Deine Ehrlichkeit. Du hast Deine Berufung gefunden anderen Menschen zu helfen, daß verdient von mir tiefsten Respekt. Alles was ich schreibe kommt immer tief von meinem Herzen, weil ich meine es auch so. Ich wollte Dir damit zum Ausdruck bringen daß ich Dich sehr schätze und achte und bin gleichzeitig dankbar für alles, was Du für mich getan hast. Herzliche Grüße"
Michael G. aus Deutschland, Email vom 23.07.2017

 
  18.7.2017  "Lieber Fritz! Vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Anfang September wäre kein Problem. Ich freue mich sehr für Dich, daß so viele Menschen Deine Hilfe in Anspruch nehmen. Damit sich die Schamanen intensiv um meine gesundtheitlichen Probleme kümmern können, möchte ich drei Wochen Anfang September in Anspruch nehmen. [...] Von Zeit zu Zeit bekomme ich starke Kopfschmerzen, die dauern zwei Tage bis sie endgültig aufhören. Halten wir den September fest [...]. In drei Wochen kann es mir sehr viel helfen. Im August 2013 war alles was ihr für gemacht habt sehr hilfreich für mich". Michael G. aus Deutschland, Email vom 18.07.2017   27.6.2017

"Liebe Ketut, lieber Fritz, ich danke euch ganz herzlich für die Reservierung bei den Heilern am [...] und vor allem für eure perfekte und so rasche Organisation meiner Anliegen [...]. Ich freue mich schon jetzt darauf, euch persönlich kennenzulernen und nachdem ihr beide mir ja schon von der Homepage "vertraut" seid, lege ich euch einstweilen ein Foto von mir bei. Bis bald und alles Liebe". Brigitte M., aus Österreich, Email vom 27.06.2017

 
  25.6.2017 "Liebe Ketut, lieber Fritz, obwohl ich euch noch nicht kenne, erlaube ich mir, euch mit den Vornamen anzusprechen, weil ihr in euren Videos und Beiträgen sagt, dass euch das so am liebsten ist. Ich bin Brigitte aus Salzburg, [...] und selbständige Teilzeit-Lektorin für vorwiegend wissenschaftliche Publikationen. Einem "Ruf" folgende, habe ich 2011/2012 einen Lehrgang zum spirituellen Heiler (Geistheilung nach Horst Krohne und Elisabeth Arndt) absolviert, lebe diese schönen Gaben aber nicht als Beruf aus, sondern nur wenn mich jemand braucht und zu mir geführt wird. Ich habe großen Respekt vor dieser Heilarbeit und würde mir im Rahmen meiner bevorstehenden Indonesien-Reise wünschen, einen Einblick in die Arbeit der balinesischen Heiler zu bekommen - und mich natürlich auch selbst von ihnen behandeln zu lassen. Deine interessanten Aufsätze habe ich auf der Homepage zum Großteil bereits gelesen, lieber Fitz, und sie sprechen mir aus dem Herzen. Danke, dass du dieses Wissen mit allen Interessierten teilst.[...]" Brigitte M., aus Österreich, Email vom 25.06.2017   8.3.2017 "Lieber Herr Friedrich Demolsky und liebe Frau Ketut, Ich finde die Worte nicht, um mich bei Ihnen für die ganze Mühe zu bedanken, um meinem Sohn zu helfen. Ich brauche keine Zeit zum Überlegen. Ja, ich bin einverstanden! Bitte fahren Sie damit fort, meinem Sohn zu helfen. Mein Leben lang habe mich danach gesehnt, jemanden zu finden, der uns helfen kann. Bitte sagen Sie mir, was das kostet, und ich werde das Geld überweisen. Herr Friedrich darf ich menem Sohn davon erzählen? Entschuldigen Sie, aber ich habe Sie und Ihre Frau ganz toll lieb . Vielen Vielen Dank" Elena L., aus Deutschland, Email vom 8.3.2017 als Reaktion auf die Übersetzung der schamanischen Trance-Abrufung (1. Séance), die wir am 7.3.2017 für ihren Sohn im Rahmen einer schamanisch-magischen Intervention vermittelt haben.  
  6.3.2017 "Hallo, ihr zwei, nochmal vielen Dank für alles! Auch an die beiden Schamanen ein grosses Danke. Endlich nach 38 Jahren, durfte ich in den Spiegel der Wahrheit sehen. Zugegeben es war schmerzhaft, aber ich habe endlich Antworten auf meine Fragen. Das mit meiner Mutter und mit meinem Vater hat mich sehr hart getroffen, aber das ist gut so, denn ich weiß nun, woran ich bin, und wo ich ansetzen muss. Als ich gestern euer Mail bekommen habe, musste ich erstmal schlucken, habe es insgesamt viermal gelesen und für mich selbst zusammengeschrieben. Wenn ich das richtig verstanden habe, muss ich akzeptieren, dass [...]" Auszug aus der Email von Claudia A. aus Österreich vom 6.3.2017 als Reaktion auf die Übersetzung der schamanischen Trance-Abrufung (1. Séance), die wir am 4.3.2017 für sie im Rahmen einer schamanisch-magischen Intervention vermittelt haben.   22.2.2017 "Hallo aus Wien, Ich hatte bereits vor einigen Jahren zu Euch per Mail Kontakt. Damals wollte ich nach Bali kommen und Euch besuchen. Es war schon alles geplant, nur leider ist mein Onkel einen Tag vor unserem Abflug verstorben. Seither ist viel passiert, und ich glaube, ihr seid die einzigen die mir helfen können. Immer wenn ich traurig bin, dann kommt euer Newsletter. Es ist für mich schon so wie das Licht am Ende des Tunnels. Ich habe folgendes Problem und würde gerne einen schamanistischen Servicedienst in Anspruch nehmen. Ich schreibe euch deshalb, weil [...] Liebe Grüße" Claudia A. aus Österreich, Email vom 22.2.2017   
  21.2.2017 Lieber Fritz, genialer Newsletter. Ich habe höchste Achtung und Respekt vor deiner Intelligenz und deiner Arbeit !!!! Ich fahre bis morgen beruflich nach N.N. und würde dir gern in Kürze auf die letzte Nachricht antworten, zusätzlich einige Dinge buchen die angeboten wurden....seit 2 Jahren bin ich in Erschöpfung, deshalb kommt alles sehr zögerlich..... Love, Peace & best Greetings !! Mit freundlichen Grüßen Michael R. aus Deutschland, Email vom 21.2.2017, als Reaktion auf Balishaman's Newsletter vom gleichen Tage   15.2.2017 "Lieber Fritz, Ich kann dir nicht sagen, wie sehr ich mich schon auf Bali freue! Es ist unglaublich wie tief dieses Baligefühl ist (dank Euch und auch ein wenig wegen der Insel. [...] SENDE DIR FREUNDSCHAFTLICHE GRÜSSE, lieber Fritz! Grüße auch deine Mädels und die Familie ganz lieb". Daniel P. aus Deutschland, Email vom 15.2.2017  
  14.2.2017

"Hallo Mrs. Ketut Arianik, es geht um meinen kleinen Hund, Er hat einen Milztumor.

Ist es möglich, meinem kleinen Freund über Fernheilung zu helfen? Es gibt bei uns einige, die sich Schamanen nennen, aber denen traue ich nicht. Ich weiss von einer Freundin, die bei euch war, daß ihr sehr gut seid. Ich bitte Sie mir zu helfen, da ich sonst keine Möglichkeit habe. Liebe Grüße" Frau Jutta R. aus Deutchland, Email vom 14.2.2017

Unsere Antwort auf diese Email vom 14.2.2017

Sehr geehrte Frau R., Danke für Ihre Anfrage und für Ihr zum Ausdruck gebrachtes Vertrauen. Leider müssen wir Ihnen dazu mitteilen, dass unsere Schamanen weder Tiere behandeln, noch Fernheilungen an Menschen und Tieren durchführen. Wir bieten deshalb auch keine schamanischen Heilbehandlungen für Tiere und auch keine Fernheilungen auf unseren Webseiten an. Wir bedauern, dass wir Ihnen bei Ihrem Anliegen mit unseren Möglichkeiten nicht helfen können. Mit herzlichen Grüßen Ketut & Fritz

  7.2.2017

 

"Lieber Fritz, liebe Ketut, Ich wollte mich nochmals für Eure Gastfreundschaft und die tolle Organisation bedanken. Es war ein ganz besonderer Urlaub, den ich so schnell nicht vergessen werde. Danke auch nochmals an die beiden sympathischen Schamanen, die so wunderbare Arbeit geleistet haben.Ich fühle mich wie neugeboren. Jedenfalls ist alles o.k.

Mir fehlt jetzt schon das warme Klima und vor allem ihr und die interssanten Gespräche mit Euch. Ich habe mir schon einen kleinen Altar eingerichtet und mein Kris hat schon seinen festen Platz bekommen. Morgen werde ich das erste Ritual mit ihm machen und dann auch eine Hausreinigung mit der Priesterglocke bei mir durchführen. Ich habe Deinen Bericht in Deinen News über uns gelesen. Das ist Dir perfekt gelungen.

Ich werde demnächst auch noch unter Feedback etwas schreiben. Nochmals danke für alles und liebe Grüße an Deine wunderbare Frau Ketut und natürlich auch an Made und Wayan. Alles Gute" Sonja C. aus Deutschland, Email vom 7.2.2017

 

Lerne, was unsere Schamanen auch für Dich tun können!

 

Veranstaltungsprogramm für Bali-Urlauber >>>

Balishaman's zweiwöchige Studienreise ab Bali >>>

 

Einwöchige Individualreisen zu Balis Schamanen >>>

Schamanisch-magische Dienstleistungen >>>

Balishaman's zweiwöchige Heilungsreise ab Bali >>>

 

Traditionelle schamanische Dienstleistungen >>>

Schamanische Heilbehandlungen auf Bali >>>

Balishaman's zweiwöchige Pilgerreise ab Bali >>>

 

Magisch geladene Objekte erwerben >>>


 

Besuche auch die Seite Balimagic News >>>

Feedback l 1 l 2 l 3 l 4 l 5 l 6 l 7 l 8 l 9 l 10 l